Herzlich willkommen zum ersten Richtfest für Monheims neue Mitte

Alle Bürgerinnen und Bürger sind am kommenden Freitag ab 12 Uhr zum Mitfeiern eingeladen / Neue Restaurants und Läden sollen im Herbst eröffnen

Der Anbau an das alte Rathauscenter hat inzwischen bereits seine volle Höhe erreicht. Es kann Richtfest gefeiert werden. Foto(s): Stadt Monheim am Rhein / Monheimer Einkaufszentren

Die Einladung steht: Herzlich willkommen zum Richtfest für den ersten großen Bauabschnitt von Monheims neuer Mitte.

Blick in Richtung Südost. Auch der Eierplatz ist derzeit noch eine Großbaustelle, wird aber ebenfalls in diesem Jahr noch völlig neu gestaltet und erhält einem vom Künstler Jeppe Hein konzipierten Wasserspielplatz.

Die Einladung steht: Herzlich willkommen zum Richtfest für den ersten großen Bauabschnitt von Monheims neuer Mitte.

Die drehenden Kräne über Monheims Mitte zeigen es schon von weitem: Diese Innenstadt ist in Bewegung! Rasant sind die Neubauten am Rathauscenter in den vergangenen Monaten in die Höhe getrieben worden. Und auch der künftige Boulevard als neue Direktverbindung zwischen Monheimer Busbahnhof und Eierplatz ist inzwischen deutlich zu erkennen.

Die Eröffnung der künftigen Handelsflächen im neuen Rathauscenter-Komplex noch in diesem Herbst und damit die baldige Fertigstellung des ersten Bauabschnitts von Monheims neuer Mitte rücken immer näher. Das möchten die Monheimer Einkaufszentren als hier bauverantwortliche Tochtergesellschaften der Stadt Monheim am Rhein gerne mit allen interessierten Monheimerinnen und Monheimern im Rahmen eines Richtfests feiern. „Wir freuen uns über diesen weiteren Meilenstein und werden allen Gästen an diesem Tag einen besonderen Blick auf den Boulevard und die Anbauten ermöglichen,“ lädt Geschäftsführerin Isabel Port ein.

Ein Ort des Erlebens und der Gemeinschaft

Das Richtfest findet am Freitag, 21. Januar, von 12 bis 16.30 Uhr statt. Um 13 Uhr beginnt der offizielle Teil der Veranstaltung mit der traditionellen Verkündung des Richtspruchs anlässlich der Fertigstellung des Dachstuhls. Auch Bürgermeister Daniel Zimmermann wird sich mit Begrüßungsworten an die Gäste wenden. Weitere Informationen zum Projekt Monheim Mitte und den nächsten Schritten erhalten alle Interessierten dazu an einem Informationsstand. Die Besucherinnen und Besucher haben außerdem die Chance, sich aktiv am Richtfest zu beteiligen. „Groß und Klein sind herzlich eingeladen, gemeinsam den Richtkranz zu schmücken und symbolisch den letzten Nagel in einen Dachbalken zu schlagen“, macht Centermanagerin Katja Schott Lust auf einen kleinen Baustellenbesuch. „Wir wollen auf dem Richtfest nicht nur informieren, sondern unsere Gäste auch gerne aktiv einbeziehen. Denn Monheim Mitte wird ein Ort des Erlebens und der Gemeinschaft.“ Um 14.30 Uhr wird eine Tanzgruppe der „Area – Urban Dance Company“ auftreten, die im Herbst am Eierplatz eine Tanzschule für Hip-Hop, Breakdance, House und Dancehall eröffnet.

Im gesamten Veranstaltungsbereich gilt 2G+

Der Zugang zum Richtfest erfolgt über eine Öffnung des Bauzauns am Busbahnhof, rechts neben dem Eiswagen des Eiscafés Dolomiti auf dem Centerbogen. Ein auffällig dekorierter Eingangsbogen wird auf den Zutrittsbereich hinweisen. Neben einem Teil des neuen Boulevards gehört auch die Rohbaufläche der zukünftigen Parfümerie Becker zum Veranstaltungsgelände. Weil es auch eine kleine Verköstigung für die Gäste geben wird, gelten auf dem gesamten Areal die gleichen Regeln wie seit Donnerstag in der Gastronomie – also 2G+. Es ist deshalb wichtig, die entsprechenden Nachweise und Dokumente mitzuführen, um diese bei den Kontrollen im Eingangsbereich vorzeigen zu können.

Mehr Infos zur Gesamtgestaltung von Monheims neuer Mitte gibt's auf [extern]www.monheimmitte.de. (ts)