Mon-Guides führen um die Baustelle in der Monheimer Innenstadt

Bürgerinnen und Bürger können kostenlos an Baustellenführung teilnehmen / Keine Anmeldung nötig

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, an einer Baustellenführung der Mon-Guides teilzunehmen.

Ab sofort bieten die Mon-Guides einmal im Monat eine professionelle Führung rund um die Baustelle in der Monheimer Innenstadt an. Während des Rundgangs erfahren die Teilnehmenden viele interessante Hintergrundinformationen und Fakten zum Projekt Monheim Mitte und der Baustelle. Die Mon-Guides stellen außerdem die aktuellen Entwicklungen vor und zeigen, wie die Monheimer Innenstadt zukünftig aussehen wird. Dabei gehen sie auch auf die weiteren Schritte der Umgestaltung und Erweiterung ein. Aus Sicherheitsgründen führt die Tour nicht auf die Baustelle selbst, die Teilnehmenden erhalten aber von außen aus verschiedenen Perspektiven spannende Einblicke.

Die eineinhalbstündige, öffentliche Führung findet immer am ersten Samstag im Monat statt. Los geht es jeweils um 14 Uhr. Alle Interessierten können ohne Anmeldung zum Haupteingang des Monheimer Tors kommen. Die ersten Baustellenführungen sind am 5. Februar, 5. März, 2. April und 7. Mai 2022.

Die Mon-Guides sind offiziell zertifizierte Stadtführerinnen und Stadtführer und als Interessengemeinschaft seit 2016 Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland.